German Chinese (Traditional) English French Italian Japanese Spanish

Radfahren

Ob Sie Radwandern, mit dem E-Bike oder mit dem Mountainbike unterwegs sind, ist eigentlich egal, denn immer gilt: Der Weg ist das Ziel. Rimpar und die umliegenden Gemeinden nördlich von Würzburg haben sich zusammengetan um die Gegend in verschiedenen Projekten für den Tourismus und speziell für die Radfahrer zu erschließen.

Der Gramschatzer Wald bietet sich besonders an heißen Tagen für eine Radtour im Schaten der Bäume an. Der erst neu errichtete Bachrundweg  entlang der Pleichach und Kürnach lädt ebnso ein wie eine Fahrt zur über 800-jährigen Laueiche, wie sie der Radsportverein Solidarität Rimpar ausgearbeitet und beschrieben hat.

Weitere Radwege finden Sie auf folgenden Websites neben Rimpar und seinem Ortsteil Gramschatz  oder die Nachbargemeinde Unterpleichfeld natürlich auch über die Hauptstadt Unterfrankens Würzburg. Auch das "Fränkische Weinland" bietet für Radfahrer touristisch erschlossene Radwege an.

Für Hilfe und Service bei Ihrem Rad sorgen in Würzburg etliche Radhändler wie z.B. das Radhaus Schuster oder Zweirad Meyer.